Zeichenfläche 17.png

Santa Rosa

Guatemala

N 14°14´06´´

E 90°15´17´´

Zeichenfläche 20.png

1.200 müNN

Zeichenfläche 18.png

Hugo Campollo

Zeichenfläche 11.png

Pacamara

Zeichenfläche 13.png

72h Fermentation

Zeichenfläche 12.png

gewaschen

Zeichenfläche 14.png

Sonnen

getrocknet

Finca Don Leo

Hugo Campollo betreibt im Hochland Guatemalas eine kleine, organisch bewirtschaftete Plantage.
Der Boden der Region wird seit Jahrtausenden von Vulkanen angereichert und verleiht diesem Kaffee
seinen besonderen Geschmack: wenig Säure, schokoladig und nussig.

Hugo Campollo hat eine eigene Sorte der Arabica veredelt: Die seltene Pacamara ist bekannt für Ihre aussergewöhnlich große Bohnen. Nur die reifen Kirschen werden per Hand geerntet und in Bremen schonend geröstet. Bei jedem Schrittachten wir auf Qualität, um den feinsten guatemaltekischen Kaffee zu erzeugen.

Die Plantage ist besonders, weil sie sehr umweltfreundlich betrieben wird. Dazu gehören wassersparenden Maßnahmen sowie den Einsatz einer von natürlichen Düngemittel. Der Kaffeeanbau wird mit anderen Pflanzen kombiniert bspw. Macadamia, Bannanen, Bäume aus der Region u.a., welche zur Biodiversität und Boden beitragen.

Finca Don Leo ist zudem eine preisgekrönnte Plantage für Ihre Kaffeesorten z.B. durch der Deutschen Röstergilde für Don Leo Kaffee, Espresso, die Honey-Processed Variante und das Hochland Robusta.

IMG_7116_edited.jpg
IMG_7162.jpg
IMG_7179.jpg